Ein professionelles Maniküre Set für optimale Ergebnisse

28.12.2015 11:11  |    Admin

Lange Zeit galten die sogenannten Maniküre und Pediküre Sets für professionelle Nagelstudios als absolutes Tabuthema. An der Qualität sowie auch an der Effizienz der Geräte wurde mitunter stark gezweifelt. Dies ließ sich unter anderem auf die Leistungsfähigkeit, die Hygienefaktoren und aber auch die Nagelgesundheit zurückführen. Viele Kritiker stehen elektrischen Maniküre Sets auch heute noch sehr unaufgeschlossen gegenüber, dabei haben die technischen Innovationen der letzten Jahre eindeutig dafür gesorgt, dass ein Profi Maniküre Set heutzutage in allen Bereichen überzeugen kann. Wenn auch Sie darüber nachdenken sich für Ihr Nagelstudio oder Ihren Kosmetiksalon ein Maniküre bzw. Pediküre Set anzuschaffen, dann kann der nachfolgende Ratgeber Ihnen hilfreiche Dienste leisten. Zunächst wird darauf eingegangen, inwiefern ein Maniküre Gerät Ihnen die Arbeit erleichtern kann. Anschließend werden außerdem verschiedene Faktoren beschrieben, die beim Kauf von einem elektrischen Pediküre und Maniküre Set unbedingt Beachtung finden sollten. Abschließen wird dann ein besonders Highlight auf dem Markt, als Maniquick MQ 251 Profi Maniküre Pediküre Gerät vorgestellt. Dieses Gerät eignet sich übrigens nicht nur für den professionellen Gebrauch in Ihrem Nagel- oder Kosmetikstudio, sondern kann auch bei privater Nutzung zu qualitativ überzeugenden Ergebnissen führen.

 

Welche Leistungen erbringt ein Maniküre Set?

Wenn Sie sich für Ihr Nagelstudio oder Ihren Kosmetiksalon für ein professionelles Pediküre oder Maniküre Gerät entscheiden, dann sollten Sie zunächst sichergehen, dass dieses auch die gewünschten Leistungen zu erbringen im Stande ist. Es gibt kleine Geräte mit einer sehr geringen Leistungsfähigkeit und einer begrenzten Anzahl an Zubehörteilen, die zwar für den Privatgebrauch eine ausreichende Leistung erbringen, in Bezug auf den professionellen Einsatz in einem Nagelstudio aber deutlich zu schwach und leistungsarm sind. Wenn Sie jedoch auf ein professionelles Gerät zurückgreifen, steht Ihnen viel Zubehör zur Verfügung, das jeweils verschiedene Aufgaben übernehmen kann. So können beispielsweise mit einer sogenannten Saphirscheibe besonders dicke und kräftige Nägel gefeilt werden. Selbstverständlich lassen sich aber auch dünne Nägel mit einer Saphirscheibe feilen, wobei es allerdings immer auf die spezifische Körnung ankommt. Wie bei einem klassischen Schleifpapier aus dem Baumarkt gilt die Devise: je gröber die Körnung, umso stärker der Schleifeffekt. Eine sehr feine Körnung hingegen eignet sich vor allem für das Feilen von dünnen Nägeln und liefert deutlich feinere Effekte. Ein weiteres wichtiges Element in einem Profi Maniküre Pediküre Set ist der sogenannte Saphirkegel. Hierbei handelt es sich um einen Aufsatz, der in erster Linie für das Entfernen bzw. Abschleifen von Hornhaut eingesetzt wird. Auch bei den verholzten Fußnägeln, denen mit gewöhnlichen, manuell zu nutzenden Feilen oftmals kaum beizukommen ist, kann der Saphirkegel eine beeindruckende Leistung erbringen. Ähnlich wie bei der Saphirscheibe ist es auch beim Saphirkegel wichtig, dass verschiedene Stärken im Set enthalten sind. Mindestens ein grober und ein feinkörniger Saphirkegel müssen im Zubehörumfang des Geräts eingeplant werden, um für Ihre Kunden wirklich optimale Ergebnisse zu erzielen. Ein weiteres wichtiges Zubehörteil ist der Filzkegel, der dafür genutzt wird, um die Nagelränder nach dem Feilen angemessen zu glätten. Ein Diamant Bit kann wiederum genutzt werden, um auch harte und stabile Kunstnägel in die richtige Form zu bringen. Gerade wenn Sie in Ihrem Nagelstudio auch Nagelmodellagen oder Reparaturen für Kunstnägel anbieten, ist dieser Aufsatz unverzichtbar. Daneben gibt es zahlreiche weitere optionale Zubehörteile, die Ihnen die Arbeit in Ihrem Studio langfristig erleichtern können.

 

Was sollte beim Kauf eines Maniküre Sets beachtet werden?

Wenn Sie sich dafür entscheiden ein Profi Maniküre oder Pediküre Set in Ihrem Nagel- oder Kosmetikstudio einzusetzen, sollten Sie unbedingt verschiedene Faktoren vor dem Kauf beachten. Aktuell werden sehr viele Maniküre Geräte auf dem Markt angeboten, wobei eine zuverlässige Qualität aufgrund von fehlenden übergreifenden Standards nur bedingt gewährleistet werden kann. Verschiedene Testreihen von bekannten Stellen werden zwar regelmäßig durchgeführt, aber die Kriterien dieser Tests sind nicht immer einheitlich und helfen dementsprechend teilweise auch nur bedingt weiter. Wenn Sie sich für Ihr Nagelstudio nach einem entsprechenden Gerät umsehen möchten, sollten Sie deshalb vorab genau definieren, auf welche Ausstattungs- und Leistungsmerkmale Sie verzichten können und auf welche nicht. Im vorangegangenen Abschnitt wurde bereits einiges zu den verschiedenen Aufsätzen und Zubehörteilen gesagt, die bei einem Profi Maniküre oder Pediküre Set unbedingt enthalten sein sollen, damit der grundlegende Funktionsumfang gewährleistet ist. Auf der anderen Seite ist aber auch die Leistung des Geräts von entscheidender Bedeutung. Hierbei kommt es vor allem auf die Umdrehungen an, die das Gerät pro Minuten schafft. Bei wenigen Umdrehungen in der Minute schafft das Gerät die ihm zugedachten Leistungen aller Wahrscheinlichkeit nach nicht. Für ein professionell arbeitendes Pediküre Gerät wird meist eine Mindestzahl von 10.000 Umdrehungen pro Minute veranschlagt. Wichtig ist dabei aber auch, dass die Drehzahl manuell festgelegt werden kann. Gerade wenn es an die Feinarbeiten geht, bergen zu hohen Drehzahlen ein Verletzungsrisiko oder sorgen dafür, dass die eigene Arbeit ungenau wird. Darüber hinaus sollten die Bestandteile aus sogenanntem chirurgischem Stahl hergestellt sein, um eine Sterilisation und damit das Einhalten aller Hygienevorschriften zu ermöglichen. Ein langes Anschlusskabel oder ein Akkubetrieb sind ebenfalls empfehlenswert, um in Ihrem Nagelstudio ein Maximum an Sicherheit und Flexibilität sicherstellen zu können.

 

Wie überzeugt der Maniquick MQ 251 im Test?

Wie bereits weiter oben erwähnt wurde, sind standardisierte Tests, die in Anlehnung an einheitliche Kriterien durchgeführt wurden, im Bereich professioneller Maniküre und Pediküre Sets heutzutage noch echte Mangelware. Häufig müssen Sie als Nagelstudio-Besitzer sich deshalb auf die Beratung von Verkaufsvertretern verlassen oder sich die notwendigen Informationen im Netz mühsam zusammensuchen. Kundenbewertungen auf verschiedenen Portalen können ein erster Anhaltspunkt sein und Ihnen dabei helfen das für Sie passende Gerät zu finden. Wir haben diese Aufgabe für Sie übernommen und mit dem Maniquick MQ 251 ein Set ausgewählt, das auf verschiedenen Portalen einwandfreie Bewertungen bekommen hat. Beim Maniquick MQ 251 handelt es sich um ein  professionelles Set, dass sowohl im Bereich der Maniküre als auch in punkto Pediküre eingesetzt werden kann. Selbst für die Arbeit mit Diabetikern ist dieses Set zu empfehlen. Neben der Formung von Nägeln können auch verschiedene Probleme wie Hornhaut, Hühneraugen, Hyperkeratose oder Schwielen behandelt werden. In diesem Zusammenhang werden insgesamt fünfzehn verschiedene Zubehörteile im Set vorgestellt, die jeweils aus chirurgischem Stahl gefertigt wurden. Die Geschwindigkeit reicht beim Maniquick MQ 251 bis hinauf zu 11.000 Umdrehungen pro Minuten und kann in vier Geschwindigkeitsstufen reguliert werden. Dadurch wird ein präzises und sicheres Arbeiten möglich.

Das Maniquick MQ 251 überzeugt außerdem mit einer guten Handhabung einer verständlichen Bedienungsanleitung, die sämtliche Zubehörsteile erklärt. Das Anschlusskabel besitzt eine Länge von drei Metern, was einen maximalen Bewegungsradius und damit mehr Flexibilität und Komfort für Ihre Kunden ermöglicht. Der bei diesem Gerät integrierte Mikro-Motor verfügt außerdem über ein Sicherheitssystem, das sowohl Sie als auch Ihren Kunden vor Verletzungen schützt. Besonders attraktiv ist auch die stilvolle Schatulle, in welcher das Set geliefert wird. Zu finden ist der Maniquick MQ 251 übrigens unter folgendem Link: http://www.amazon.de/. Nach den Erfahrungen von zahlreichen Kunden und Nagelexperten, ist dieses Gerät in der vollen Bandbreite zu empfehlen und kann die Ergebnisse Ihrer Arbeit nachhaltig positiv beeinflussen. Werfen Sie einen Blick auf den Maniquick MQ 251 und überzeugen Sie sich selbst. Sollten Sie zu diesem Gerät noch Fragen haben, können Sie sich auf Wunsch gern auch vertrauensvoll an uns wenden.



Kommentar hinterlassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus *

Kategorien