Nagelöl sorgt für gesunde und schöne Nägel

28.12.2015 10:00  |    Admin

Nagelöle gehören bereits seit längerer Zeit zur festen Standardproduktpalette in Nagelstudios und Kosmetiksalons. Auch im privaten Beauty-Bereich haben viele Frauen und Männer den effektiven Nutzen von Nagelöl bereits erkannt und wenden selbiges regelmäßig an. Wenn Sie in Ihrem Nagelstudio oder Kosmetiksalon bislang noch kein Nagelöl einsetzen oder sich vielleicht nach einem neuen und effektiveren Produkt umsehen möchten, dann kann der nachfolgende Ratgeber sehr hilfreich für Sie sein. Zum einen geht es ganz allgemein um den Nutzen und den Effekt von Nagelöl und auch zur optimalen Anwendung werden wichtige Tipps und Hinweise geliefert. Auf der anderen Seite geht es aber auch um ein spezielles Produkt mit dem Namen CND Nagelöl Solar Oil. Was dieses Produkt leistet und wie es Ihre tägliche Arbeit erleichtern bzw. Ihre Nagelgesundheit verbessern kann, wird nachfolgend aufgezeigt.

 

Was ist ein Nagelöl und wie funktioniert es?

Nicht jeder Mensch verfügt von Natur aus über gesunde und schöne Nägel, die glänzen sowie  gleichmäßig und eben wachsen. Im durchschnittlichen Alltag gibt es verschiedene Situationen, die unsere Nägel dauerhaft und intensiv strapazieren: Warme und trockene Heizungsluft, das Hantieren mit verschiedenen chemischen Flüssigkeiten wie Reinigungs- oder Desinfektionsmittel, aber auch UV-Strahlen oder kalte Winterluft greifen nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Nägel an. Wer dann auch noch mit Lacken und Nagelfeilen arbeitet, strapaziert seiner Nägel zusätzlich. Das Ergebnis können brüchige Nägel, die splittern und spröde sind, aber auch eine trockene und zu Rissen und anderen kleinen Verletzungen neigende Nagelhaut sein. Die richtige Pflege ist deshalb von entscheidender Bedeutung.

Nagelöl wird in Nagelstudios bereits seit vielen Jahren eingesetzt, um Nägel und Nagelhaut zu unterstützen. Natürliche Inhaltsstoffe bilden meist die Basis für empfehlenswerte und gut verträgliche Nagelöle: Teebaumöl, Kamille, Olivenöl oder auch Jojobaöl sorgen dafür, dass die Nagelhaut und auch der Nagel selbst mit viel Feuchtigkeit versorgt werden. Zudem bringen diese Inhaltsstoffe eine hautberuhigende Wirkung mit sich und stärken das Horn des Nagels. Nagelöle, die sich hingegen hauptsächlich auch künstlichen Inhaltsstoffen zusammensetzen, sind in der Regel etwas weniger empfehlenswert, da sie den Nagel zusätzlich austrocknen können und außerdem im schlimmsten Fall allergische Reaktionen hervorrufen können.

 

Wie und wann wird Nagelöl angewendet?

Ein gutes Nagelöl kann seine Wirkung am besten entfalten, wenn es regelmäßig angewendet wird und genügend Zeit bekommt, um tief in den Nagel bzw. in die Haut eindringen zu können. Abends vor dem Schlafengehen oder aber im Rahmen einer klassischen Nagelpflege kann das Nagelöl für strapazierte Haut und Nägel die sprichwörtlichen Wunder bewirken. Wer über besonders spröde Haut oder rissige Nägel klagt, für den kann übrigens auch eine mehrmalige Anwendung am Tag empfehlenswert sein. Gerade für Sie als Nagelstudio- oder Kosmetiksalonbesitzer kann es sich deshalb lohnen ein passendes Produkt ins eigene Repertoire aufzunehmen und dieses an ihre Kunden zu vertreiben. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden auch zwischen den Behandlungen in Ihrem Studio oder in Ihrem Salon nicht unter trockener Nagelhaut oder rissigen Nägeln zu leiden haben.

Bei der Anwendung empfiehlt es sich die Nägel zunächst von eventuellem Nagellack zu befreien und die Nagelhaut sanft zurückzuschieben. Um die Poren zu öffnen und die Haut sowie die Nägel aufnahmefähig für die gewinnbringenden Inhaltsstoffe des Nagelöls werden zu lassen, ist es sinnvoll zunächst ein lauwarmes Handbad anzuregen und eventuell auch ein leichtes Peeling durchzuführen. Anschließend sollte das Nagelöl sowohl auf dem Nagel wie auch auf der umliegenden Haut sanft einmassiert werden. Grundsätzlich empfiehlt es sich Solar Oil oder Nagelöl immer vor dem Polieren des Naturnagels oder der Nagelverstärkung aufzutragen, da die Nägel so optimal gepflegt werden und zusätzlich einen feinen Glanz erhalten.

 

CND Solar Oil Nagelöl für starke und gepflegte Nägel

Beim Solar Oil von CND handelt es sich um ein sehr erfolgreiches und populäres Nagelöl, welches sich unter anderem durch eine effektive Tiefenwirkung auszeichnet. Verschiedene natürliche Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Vitamin E, Reiskeimöl, Jojobaöl sowie süßes Mandelöl sorgen nicht nur für einen angenehmen Duft, sondern außerdem auch für eine maximale Pflegewirkung, die sich bereits nach der ersten Anwendung spüren lässt. Naturnägel und Kunstnägel werden mit dem Solaröl von CND nicht nur optisch gepflegt, sondern fühlen sich auch weicher, zarter und elastischer an. So wird die Nagelgesundheit Ihrer Kunden langfristig unterstützt und erhalten.

Die Tiefenwirkung von CND Solar Oil Nagelöl setzt alles daran, um eine Verbesserung der Nagelzellenproduktion zu gewährleisten. Bei einer regelmäßigen Anwendung lassen sich binnen kürzester Zeit sichtbare und spürbare Effekte erzielen: Das Jojobaöl sorgt dafür, dass das Vitamin E tief in die Hautstruktur eindringen kann und dort bei der Reparatur von Zellschäden behilflich sein kann, bzw. derartige Zellschäden von vornherein verhindert. Sichtbare Zeichen der Hautalterung werden auf diese Weise nicht nur blockiert, sondern auch minimiert. Darüber hinaus lassen die verschiedenen Inhaltsstoffe im CND Solar Oil die Haut geschmeidiger und elastischer wirken. Besonders praktisch: Das Nagelöl von CND gibt es in verschiedenen Größen. So können Sie für Ihren eigenen Kosmetiksalon oder Ihr Nagelstudio vonvergünstigten Preisen profitieren und Ihren Kunden für kleinere Produktgrößen ebenfalls einen attraktiven Preis anbieten. Unter Maniquick MQ 251 Profi Maniküre-Pediküre Gerät können Sie nicht nur das Produkt selbst, sondern auch zahlreiche weitere Informationen hierzu entdecken. Bei Fragen oder Hinweisen sollten Sie sich außerdem nicht scheuen, unser Team zu kontaktieren.



Kommentar hinterlassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus *

Kategorien