Yogastudio: Nude Yoga Berlin

Studiobilder

Studio Beschreibung

Jörg Rudolf
 

Mein Yogaweg begann mitten in der Pubertät. Damals fing ich an auf meine Atmung zu achten, ausgelöst durch eine Yogazeitschrift. Zwei Jahre klassisches Balletttraining und ich lernte mich neu zu bewegen. Meditations- und Visualisierungstechniken kamen hinzu. Später dann erste Yogapositionen mit den 5 Übungen aus Tibet. Lange Zeit genügten sie mir.

Nach der ersten richtigen Yogastunde war es dann soweit. Ich probierte verschiedene Yogarichtungen aus & blieb beim Ashtanga Yoga. 2005 fand mich mein erster Yogaschüler... Zudem bin ich zertifizierter Hatha Yoga Lehrer. Ashtanga Yoga Theachers Training, Workshops bei vielen internationalen Yogis, unzählige Übungs- und Unterrichtsstunden bilden meinen Wissens- und Erfahungspool.

Meine Reise nach Mysore in Indien zur Yogaschule der Ashtanga Yoga Gurufamilie Jois rundet meine Yogastudien ab.

Das Video entstand im Februar 2010 noch in den vorherigen Räumen in der Goltzstraße. Und natürlich würde man(n) heute alles anders sagen....

Yoga ist ein Phänomen

Es paßt sich exakt den jeweiligen, deinen Bedürfnissen an. Mal braucht man mehr Schwung im Leben, mal mehr Entspannung, mal einen Ausgleich zwischen allem.

So wird dann auch deine eigene Yogaerfahrung sein...immer etwas unterschiedlich.

Yoga fördert uns in einer ergänzenden Art, die man(n) am besten selbst erlebt und spürt. Yoga entfaltet sich in Regelmäßigkeit. Einmal pro Woche, x-mal pro Woche... entscheidend ist das richtige Maß für sich persönlich zu finden.

Viel steht geschrieben, doch was es wirklich ist, erfährst du durch eigene Praxis und Erfahrung!

Der prägnanteste Satz von Sri K. Pattabhi Jois, dem bisherigen Ashtanga Yoga Guru:

"99 % practice and 1 % theorie!"  gleich noch einer hinterher.:

"Pr


Studio Standort

StraßePallasstraße 8-9
PLZ / Ort:10781 Berlin

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nicht angegeben

Studio Kontaktdaten

Kein Bild hochgeladen
Ansprechpartner:Frau Rudolf
Telefon:+49 157 357 361 45
Website:http://nudeyogaberlin.de/
E-Mail an den Studioinhaber